Matrix Systeme

Matrix-Systeme können nicht wirklich als ein passives Einkommen bezeichnet werden, dennoch habe ich mich entschieden sie hier zu erwähnen denn ich denke, dass jeder früher oder später ein mal einem solchen System über den Weg laufen wird. Oft werden sie auch als Spendenplattformen bezeichnet, der Grund dafür ist, dass uns bei dieser Art von System kein reales Produkt oder Service geboten wird. Der einzige Weg wie du hier Geld verdienen kannst ist es Spenden von deiner Downline zu erhalten, für welche du allerdings erst qualifiziert bist sobald du eine Spende an deine Upline geleistet hast. Matrix-Systeme sind oft nach einem Pyramiden-System aufgebaut, was an sich nichts schlechtes ist. Das bedeutet dann, dass in den meisten Fällen immer 2 Personen direkt unter jedem Mitglied platziert werden. Sobald sich bereits 2 Personen unter dir befinden und du ein drittes Mitglied wirbst, wird derjenige unter einem deiner beiden direkten platziert. Dieser vorgang nennt sich Spillover und kann dir im besten Fall Affiliates einbringen ohne etwas dafür zu tun, dadurch entsteht dann eine Matrix-Struktur, wenn du das aber noch genauer erfahren möchtest kannst du dich gerne hier umsehen.

Ihren Höhepunkt hatten Matrix-Systeme mitte 2016 als in der Branche nahezu täglich eine neue Matrix auf den Markt kam, dieser Trend hat allerdings nicht lange angehalten. Dennoch wirst du auch jetzt noch der ein oder andre Matrix begegnen.

Der Vorteil bei Matrix-Systemen sind die sehr geringen Startkosten für ein hohes Verdienst-Potential. Der Eintrittspreis liegt in der Regel bei ca 20 bis 50€ Du wirst zwar später Upgrades auf höhere Level tätigen müssen um höhere Beträge von deiner Downline zu erhalten, dennoch ist das normalerweise so ausgelegt, dass du diese Upgrades immer von deinen bereits erhalten Spenden bezahlen kannst. Außerdem laufen alle Zahlungen nicht über eine Person (Betreiber/Besitzer des Systems) sondern werden direkt von Mitglied zu Mitglied gesendet.

Es gibt allerdings einen sehr großen Nachteil und zwar wird jedes Matrix-System irgendwann „einschlafen“ das bedeutet sobald keine neuen Leute mehr in das System kommen wird es auch keine Spenden und somit keinen Verdienst mehr geben. Das ist etwas was früher oder später bei jeder Matrix eintreten wird. Das passiert auch meist recht schnell und zwar da die meisten Leute einer Matrix nur zu Beginn beitreten und ab dann auf Spillover hoffen. Ich denke du kannst dir einigermaßen vorstellen was dann passiert, wenn nur ein paar wenige das System promoten und der Großteil der Mitglieder hoffen nur auf Spillover aber tun nichts dafür. Würden die Mitglieder eine Matrix etwas ernster nehmen (was bei einem Einstiegspreis von 30€ selten vorkommt) dann würden diese Systeme eventuell etwas länger halten. Der zweite Grund warum es nicht für immer halten kann, ist ganz einfach weil kein reales Produkt oder Service hinter dem System steht.

Ich persönlich promote schon seit langem keine Matrix mehr, ich war damals ziemlich von Beginn an bei ZarFund dabei, welches die erste und bisher größte Bitcoin-Basierte Matrix war. Ich konnte mir damals ein recht großes Team aufbauen. Danach habe ich allerdings realisiert, dass das ganze nie gut gehen kann so lange  es Leute gibt die nur auf Spillover aus sind und andere welche Spillover an neue Mitglieder versprechen. Auch hat es sich für mich vom Zeitaufwand her nicht ausgezahlt, ich persönlich zumindest stecke meine Arbeit dann lieber in ein wirklich langfristige System.

Als Fazit würde ich dir empfehlen wirklich nur einer Matrix beizutreten, falls du auch die Möglichkeit hast dir ein eigenes Team aufzubauen und dann solltest du darauf achten, deine „starken“ Partner direkt unter dir einzuschreiben und allen anderen beizubringen wie sie sich selbst ein Team aufbauen können.

Email Nachrichten

Wir empfehlen dir unseren Newsletter zu abonnieren, damit du stets auf dem neuesten Stand bleibst.
Du erhältst dann per Email aktuelle Beiträge, die dich interessieren dürften.
Beispielthemen sind:

– Neuigkeiten aus der Branche

– Wichtige Tipps & neue Projekte